Bamboo Watch: Stilvorschläge

Bamboo Watch: Stilvorschläge

Es gibt viele Regeln zu beachten, wenn es darum geht, Uhren für Männer zu stylen. In erster Linie scheint man sich daran zu erinnern, dass sie ein funktionales Accessoire sind. Männer bekommen nicht viel Zubehör, also müssen sie sich daran erinnern, dass sie es gut gebrauchen können. Beeinträchtigen Sie nicht die Funktionalität oder die Aussagekraft einer Uhr.

Funktionalität:

Zunächst einmal, wie Sie die Uhr richtig tragen, um ihre Funktionalität zu maximieren und Ihre eigene nicht zu beeinträchtigen. Hört sich einfach an, oder? Ich meine, du nimmst es einfach und schnallst es an dein Handgelenk, oder? Falsch. Ihre Uhr muss an der richtigen Stelle sein, mit der richtigen Passform, auf der richtigen Hand, oder Sie werden sich damit ablenken. Ihre Uhr geht kurz vor Ihrem Handgelenkknochen auf Ihre nicht dominante Hand. Das heißt, wenn Sie Linkshänder sind, läuft Ihre Uhr am rechten Handgelenk. Wenn Sie Rechtshänder sind, läuft Ihre Uhr am linken Handgelenk. Außerdem müssen Sie die Passform überprüfen. Die Uhr muss passen. Zu eng; Es ist unangenehm. Zu locker; es rutscht runter und nervt dich den ganzen Tag. Am besten passt es, wenn Sie einen Finger zwischen Handgelenk und Armband schieben können. Für Metal-Bands kann ein Juwelier die Größe für Sie ändern. Bei Lederbändern können Sie die Größe mit den Löchern am Band selbst ändern.

Zubehörteil:

Beim Styling für Männer sind die Accessoires limitiert, weshalb eine Uhr ein wichtiges Statement ist. Es kann ein Outfit machen oder brechen und es ist ein Statement der Persönlichkeit. Ihre Uhr sollte Ihr Handgelenk nicht überfordern, das heißt, sie sollte zu Ihrer Körperform passen. Für die meisten Männer bedeutet dies, dass das Zifferblatt der Uhr zwischen 35 und 42 Millimetern liegen sollte. Beachten Sie außerdem, dass verschiedene Uhren verschiedene Outfits ergänzen und aufwerten. Sie würden zum Beispiel keine Gummiuhr mit einem Smoking tragen. Sie würden auch keine zweitausend-Dollar-Uhr für einen Tag am Pool tragen. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Uhr so ​​stylen, dass sie zu Ihrem Outfit passt.

Die wichtigste Regel, die jeder Mann kennen sollte, wenn es um das Styling geht, ist, den Gürtel zuerst an die Schuhe anzupassen. Erst nachdem Sie dies getan haben, sollten Sie das Uhrenarmband hinzufügen. Braun mit Braun, Schwarz mit Schwarz usw. Der Farbton muss nicht exakt übereinstimmen, sollte aber einen ähnlichen Farbton haben. Nachfolgend finden Sie drei verschiedene Arten von Uhren und die empfohlenen Winter / Herbst-Looks für diese.

Für einen urbanen Look: Der Reisende. Uhr im japanischen Bewegungsstil aus recycelten Metallen und natürlichem Bambus. Spritzwassergeschützt, nicht wasserdicht. Styling: Schwarze Röhrenjeans, Stiefel, Lederjacke, schwarzes T-Shirt.

 

Für den Classic-Look: der goldene Träumer. Uhr im japanischen Bewegungsstil aus recycelten Metallen und natürlichem Bambus. Spritzwassergeschützt, nicht wasserdicht. Große Uhr für Geschäftsformelle Kleidung.

 

Für den akademischen Look: Der Kenner. Schweizer Bewegung. Natürlicher Kork, der hypoallergen, schimmelresistent und wasserbeständig ist. Nicht wasserdicht. Brauner dreiteiliger Anzug, braune Lederschuhe, weißer Knopf. Keine Krawatte.

Jede dieser Uhren gehört zu einer umweltfreundlichen Uhrenkollektion von WearPanda. Jede Uhr ist handgefertigt mit nachhaltigen Komponenten, darunter Bambus, portugiesischer Kork, recycelte Metalle und veganes Leder. Alle Verkäufe profitieren von Pencils of Promise. Besuchen Sie also Wearpanda.com und finden Sie noch heute eine umweltfreundliche, erstaunlich elegante Uhr für sich!